Lesedauer
in 2 min wissen Sie mehr

Magazin / Buchclub

Unbekannte Riesen

Hermann Simon

Buchtitel:

Hidden Champions des 21. Jahrhunderts

Verlag:

Campus Verlag

Erscheinungsjahr:

2007

 

Der deutsche Wirtschaftsprofessor Hermann Simon ergründet den Erfolg der so genannten Hidden Champions, Unternehmer wie Aloys Wobben: Er gründete sein Unternehmen 1984. Enercon ist heute es eines der erfolgreichsten Unternehmen in der Zukunftsbranche Windenergie. Mit weltweit rund 10.000 Mitarbeitern erwirtschaftet es einen Umsatz von rund zwei Milliarden Euro. In Deutschland ist das Unternehmen mit einem Anteil von über 38 Prozent Marktführer. Allein im deutschsprachigen Raum hat Simon rund 1300 Unternehmen dieser Art entdeckt: Als Arbeitgeber beschäftigen die Hidden Champions weltweit durchschnittlich 2037 Mitarbeiter (1995: 735!). Über ein Sechstel der Hidden Champions erzielt immerhin über 500 Millionen Euro Umsatz. Diese Unternehmen seien keine Wunderunternehmen, schreibt Simon. Gerade deshalb sei er aber davon überzeugt, dass sie herausragende Vorbilder für modernes Management sind. Überraschend und lesenswert. „Nicht nur für Unternehmer, die aus einem kleinen ein großes Unternehmen machen wollen, lesenswert,“ Stefan Krohn, Finanzberater der TRUSCON.