Unternehmen / Finanzcoaches

Freundschaft als Wert

Christian Hartwig

geschäftsführender Gesellschafter der Truscon Berlin GmbH und Truscon-Finanzcoach seit 2012

Christian Hartwig

Bankfachwirt

Unternehmensbereiche/Aufgaben:

Finanzcoach

geschäftsführender Gesellschafter der Truscon Berlin GmbH (seit 2012)

Im Unternehmen seit:

01.08.2012

Kontakt:

Filiale Berlin

030-920393900

Mission

Die Truscon in Berlin etablieren

Passion

Meine Freunde

Vision

Mehr als nur Vater für meine Zwillinge zu sein

„Freundschaft ist mir in meinem Leben wichtig. Auch in mein berufliches Dasein trage ich Werte, die meiner Meinung nach gute Freundschaften ausmachen. Man muss füreinander da sein und sich aufeinander verlassen können.

Seit über 20 Jahren bin ich nun schon mit Leib und Seele Banker. Ich bin mir durchaus darüber im Klaren, dass „Banker“ heutzutage für manche wie ein Schimpfwort klingen mag. Den finanziellen Vorteil der Banken von dem finanziellen Nutzen für die Kunden abzukoppeln, ist eines der Grundübel des heutigen Systems. Innerhalb dieser Entwicklung sind aus vielen Bankberatern bloße Produkt-Verkäufer geworden.

Ich erachte es als ehrenhaft, Menschen bei ihren finanziellen Fragen zur Seite zu stehen und ihnen Entscheidungshilfen zu geben. Aber Beratung geht für mich über die finanziellen Anliegen meiner Kunden hinaus. Mal bin ich Ansprechpartner bei Computerproblemen, ein anderes Mal kläre ich für eine ältere Kundin Vertragsfragen mit der Kabelgesellschaft. Über eine solche Einstellung zur Arbeit mögen manche schmunzeln. Für mich sind das Vertrauensbeweise.

Für mich bedeutet meine Aufgabe bei Truscon Herausforderung, Freiheit und Freude. Herausforderung, weil wir hier in Berlin etwas ganz Neues begonnen haben – in dem Wissen, dass es etwas Gutes ist. Freiheit, weil die Truscon unabhängig, also frei von Produktzwängen ist, und weil sie freiheitliches Denken als hohes Gut betrachtet. Und die Freude?

Finde ich vor allem durch die Menschen, mit denen ich täglich Kontakt habe. Dazu gehören meine Frau und meine Freunde und eben auch meine Kunden, die die Gedankenwelt von Truscon und Veermaster so spannend finden wie ich. Aber auch meine Kollegen in Hamburg, die uns unterstützen, wo sie nur können. Und natürlich mein Mitstreiter hier in Berlin, Stefan Lenz. Wir arbeiten prima zusammen und haben auch noch viel Spaß dabei – was will man mehr?“