Lesedauer
in 5 min wissen Sie mehr

Karriere / Weiterbildung

Kompetenzspezifische Zertifikatslehrgänge

Kontakt:

040-85354-100

 

bewerbung-fc@truscon.de

Beschreibung

Eine ganzheitliche und kompetente Beratung setzt neben breitem Wissen um den Finanzmarkt auch immer mehr fundierte, spezifische Kenntnisse in einzelnen Kundensituationen voraus. Dies können Themen wie Unternehmensnachfolge, erbrechtliche Fragen, Strukturierung von Stiftungen und viele andere Detailfragen sein. Themenorientierte Zertifikatslehrgänge bieten die Möglichkeit, sich genau in diesen Teilbereichen der Beratung nach zum Beispiel erfolgreichem Abschluss des Fachwirts für Finanzberatung IHK ergänzend weiterzubilden und immer eine Frage mehr beantworten zu können, als der Kunde stellt.

Beispiele

  • Fondsmanagement
  • Investmentcontrolling
  • Estate Planner
  • Stiftungsberater
  • Private Equity-Advisor (EBS/BAI)
  • Commodity-Advisor (EBS/BAI) (Rohstoffe in der Beratung)
  • Certified Closed End Fund Advisor (CCEFA) (geschlossene Beteiligungen in der Beratung)
  • Certified Sustainability Investments Advisor CSIA  (nachhaltige Geldanlagen in der Beratung)
  • u.a.

Dauer

abhängig vom Lehrgang, 3 Tage bis 7 Monate

Zulassung

je nach Lehrgang individuell